Imago-Dialog für die Welt

Dialog für die WeltViele ImagotherapeutInnen und Faciltator wissen aus eigener Erfahrung: das Begleiten von Menschen mit Imago Dialogen, sei es in Therapien oder anderen Beratungskontexten, ist erfüllend, bereichernd und ab und zu auch anstrengend.

Leider bleibt dann manchmal zu wenig Zeit und/oder Energie, um zuhause mit dem eigenen Partner oder der eigenen Partnerin zu „Dialogisieren“, und an der eigenen Entwicklung und den eigenen Themen zu arbeiten. Der Wunsch ist vielleicht da, doch fehlt es oft an dem letzten Stückchen „ja, wir tun es jetzt“!

Um dieses letzte Stückchen ein wenig leichter zu machen haben wir folgendes organisiert:

Wir haben ein halbes Jahr lang einmal im Monat Imago(profi)-Paare zu uns ins Zentrum eingeladen, damit jedes Paare miteinander Imago-Dialoge zu Themen führen konnte, die beide beschäftigen. Dazu haben wir alle interessierten Imago PaartherapeutInnen und Facilitator mit Partner eingeladen.

Jedes Paar, das teilgenommen hat, spendete pro Abend 20 € für die Initiative von Sigrid und Dr. Georg Wögerbauer „Dialog mit Itete“ http://www.dialogmititete.at/.
Damit konnten die Paare dazu beitragen, dass es nicht nur ihnen, sondern auch der Welt ein klein wenig besser geht. Wir beide, Evelin und Klaus, unterstützten bei Bedarf die Paare bei ihrer Dialogarbeit.

Imago Dialog für die Welt

Dr. Georg und Sigrid Wögerbauer, Evelin und Klaus Brehm

Wir freuen uns nun sehr darüber, das wir damit 1365.- Euro für den Verein „Dialog mit Itete“ sammeln konnten.

Wir wollen uns bei all den Paaren ganz herzlich bedanken, die das durch ihren Dialog und ihre Spende möglich gemacht haben.

Evelin und Klaus Brehm