Imago Paar Workshop

Lie­be, Ver­ständ­nis, Begeg­nung, Zärt­lich­keit! Als Paar all das gemein­sam wie­der inten­siv erle­ben! Über 500 Paa­re haben in den letz­ten Jah­ren unse­ren Ima­go Paar-Workshop „So viel Lie­be wie Du brauchst“ besucht und dabei die­se Erfah­rung gemacht!

  • Möch­ten Sie Ihre gute Bezie­hung ver­bes­sern?
  • Haben Sie gera­de eine Bezie­hung begon­nen, in der Sie auf Dau­er blei­ben möch­ten?
  • Steckt Ihre Bezie­hung in Schwie­rig­kei­ten und Sie möch­ten Kon­flik­te bear­bei­ten und auf­lö­sen?
  • Oder ste­hen Sie kurz vor der Tren­nung und suchen Ent­schei­dungs­hil­fe, ob ihre Bezie­hung noch zu ret­ten ist?

Wo Sie auch gera­de in Ihrer Bezie­hung ste­hen, die­ses Ima­go Wochen­en­de für Paa­re hilft Ihnen, ein tie­fes Ver­ständ­nis für­ein­an­der zu ent­wi­ckeln und gemein­sam den Weg in die Zukunft zu fin­den.

Der Ima­go Paar-Workshop ist ein seit vie­len Jah­ren auf der gan­zen Welt erprob­tes Semi­nar, das auch Ihnen als Paar hel­fen kann, wie­der glück­lich mit­ein­an­der zu leben. Auch wir haben unse­re Bezie­hung dadurch geret­tet:

Evelin und Klaus BrehmWir selbst, Eve­lin und Klaus, haben 1999 in einer schwe­re Bezie­hungs­kri­se Ima­go durch die­sen Work­shop ken­nen­ge­lernt. Uns hat Ima­go begeis­tert und gehol­fen, mit­ein­an­der die lie­be­vol­le Bezie­hung zu erle­ben, die wir uns bei­de immer gewünscht hat­ten, von der wir aber nie wuss­ten, wie wir sie errei­chen kön­nen.

Was können Sie sich von der Teilnahme erwarten:

  • Mehr Mit­ge­fühl und Ver­ständ­nis für und von Ihrem/Ihrer Part­ne­rIn.
  • Sie ler­nen, wie Streit und Ärger in posi­ti­ve Ver­än­de­rung umge­wan­delt wird.
  • Sie erfah­ren, war­um Sie sich inein­an­der ver­liebt haben und was das eigent­lich bedeu­tet!
  • Sie ler­nen in Ihrer Bezie­hung wie­der Lie­be und Lei­den­schaft zu erle­ben.
  • Sie erle­ben ein Wochen­en­de vol­ler Zunei­gung und Freu­de!

Ger­ne kön­nen Sie unse­ren kos­ten­lo­sen Infor­ma­ti­ons­abend besu­chen, wenn Sie uns vor Ihrer Teil­nah­me an einem Ima­go Paartherapie-Workshop ken­nen ler­nen möch­ten oder noch wei­te­re Fra­gen zum Work­shop haben.

Was geschieht bei diesem Paar-Workshop?

Sie hören kur­ze Vor­trä­ge, sehen Demons­tra­tio­nen, machen mit­ein­an­der ver­schie­de­ne Ima­go Dia­lo­ge und Übun­gen und ver­brin­gen viel Zeit mit Ihrem Partner/ihrer Part­ne­rin, um gemein­sam Ihre Bezie­hungs­the­men zu klä­ren.

HinweisObwohl Sie die­sen Work­shop zusam­men mit ande­ren Paa­ren erle­ben, bespre­chen Sie Per­sön­li­ches nur mit dem/der eige­nen Part­ne­rIn. Es ist nicht not­wen­dig, dass Sie mit ande­ren Teil­neh­me­rIn­nen über ihre Bezie­hung spre­chen.

 

Workshopbuch für Paare

Im Semi­nar­preis ent­hal­ten ist das “Ima­go Trai­nings­buch für Paa­re” im Umfang von 100 Sei­ten (nur im Semi­nar erhält­lich). Anhand die­ser Unter­la­gen sind die Übun­gen, die wir Ihnen im Semi­nar zei­gen, leicht nach­zu­voll­zie­hen und auch nach dem Semi­nar zuhau­se anwend­bar.

 

Ziel des Wochen­den­des ist, dass Sie nach dem Work­shop als Paar selbst mit Ima­go Metho­den ihre Kon­flik­te bear­bei­ten und damit auch Ihre Bezie­hung ver­bes­sern kön­nen.

 

Dazu gibt es in den Semi­nar­un­ter­la­gen eini­ge extra Kapi­tel: “Nach dem Work­shop zuhau­se mit Ima­go wei­ter­ar­bei­ten”.

Details zu unserem Imago Paar-Workshop

Hier fin­den Sie wei­te­re aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen zu unse­rem Ima­go Paar­the­ra­pie Work­shop. Bit­te kli­cken Sie auf das jewei­li­ge The­ma.

Der Ablauf dieses Workshops!

Der Ablauf unseres Imago Workshops für Paare!

Der erste Tag:

In einer Ein­füh­rung erzäh­len wir Ihnen über uns und die Ima­go­theo­rie. Danach arbei­ten Sie zusam­men mit Ihrem Partner/ihrer Part­ne­rin, um den Ursprung ihres Ima­go zu erken­nen und üben den ers­ten Ima­go Dia­log!

Der zweite Tag:

Wir begin­nen mit einer Mor­gen­run­de in der Sie per­sön­li­ches Mit­tei­len kön­nen, wenn Sie möch­ten. Am Vor­mit­tag ler­nen sie, den Ima­go Dia­log als Grund­werk­zeug für Ver­än­de­rung und Wachs­tum in ihrer Bezie­hung zu ver­wen­den. Nach einer län­ge­ren Mit­tags­pau­se arbei­ten Sie am Nach­mit­tag dar­an, Beziehungs-Ausgänge zu iden­ti­fi­zie­ren und zu ver­ste­hen. Danach beschäf­ti­gen wir uns in einer spe­zi­el­len Übung mit Nähe und Ver­trau­en.

Der dritte Tag:

Wie­der begin­nen wir mit einer kur­zen Mor­gen­run­de. Danach zei­gen wir Ihnen, wie Sie Frus­tra­tio­nen und Kon­flik­te in kon­struk­ti­ves Wachs­tum umwan­deln kön­nen und wel­chen Bedeu­tung Ihre per­sön­li­che Lebens­ge­schich­te dabei hat. Der Nach­mit­tag steht im Zei­chen der Zukunft, wie sie mit­ein­an­der dafür sor­gen kön­nen, sich das zu geben, was jeder von Ihnen braucht.

Nach dem Workshop:

Das Arbeits­buch ent­hält einen spe­zi­el­len Teil für zuhau­se, der Ihnen hilft, nach die­sem Wochen­en­de mit Ima­go wei­ter­zu­ar­bei­ten. Wir bie­ten zusätz­lich ver­schie­de­ne For­men der Unter­stüt­zung an.

In unse­re Paar­grup­pe “Bezie­hungs­raum” kön­nen Sie zusam­men mit ande­ren Paa­ren aus dem Work­shop Ima­go­dia­lo­ge üben und so kon­ti­nu­ier­lich ihre Bezie­hung ver­bes­sern.

Eine wei­te­re Mög­lich­keit ist der zwei­te Teil zu die­sem Work­shop, bei dem es spe­zi­ell um die Berei­che Inti­mi­tät und Sexua­li­tät geht.

Schlie­ßen


Fragen zum Workshop

Fragen zum unserem Imago Paartherapie Workshop

Müs­sen wir gro­ße Kon­flik­te haben, um am Work­shop teil­neh­men zu kön­nen? Nein, das ist nicht not­wen­dig. Vie­le Paa­re neh­men auch teil, um mehr über sich und Ihre Bezie­hung zu ler­nen. Gera­de in Zei­ten, in denen es mit­ein­an­der gut geht, ist es leicht, Neu­es über sich und den ande­ren zu ler­nen.

Wahr­schein­lich will ich mich tren­nen, ich bin mir aber noch nicht sicher. Macht da der Work­shop Sinn? Ja, auch dann kann Ihnen der Work­shop wei­ter­hel­fen. Sie ler­nen zu ver­ste­hen, was die tie­fer lie­gen­den Ursa­chen Ihrer Kon­flik­te sind und war­um Sie sich eigent­lich tren­nen möch­ten. Und Ihr Partner/Partnerin bekommt die Gele­gen­heit, wirk­lich tief zu ver­ste­hen, wor­um es Ihnen geht. Das hat schon vie­len Paa­ren bei unse­ren Work­shops gehol­fen, wie­der gemein­sam eine glück­li­che Zukunft zu sehen.

Ich habe eine Affä­re, möch­te das aber ger­ne been­den. Kann der Work­shop dabei hel­fen? Sie kön­nen einen ers­ten Schritt set­zen. In einem spe­zi­el­len Teil des Work­shops beschäf­ti­gen wir uns mit dem The­ma Affä­ren und Sie als Paar wer­den mit­ein­an­der ler­nen, wie es zu Affä­ren kommt, was die­se bedeu­ten und was Sie mit­ein­an­der tun kön­nen, um die­ses The­ma zu lösen. Aller­dings bedarf es nach dem Work­shop noch wei­te­rer gemein­sa­mer Arbeit, um wie­der ganz in eine siche­re und lie­be­vol­le Bezie­hung zuein­an­der zu fin­den.

Mein Partner/Partnerin will zwar mit­ge­hen, aber eigent­lich nur, weil ich es möch­te. Haben wir bei­de da etwas von dem Work­shop? Oft will einer mehr, der ande­re weni­ger. Wenn sich bei­de mit­ein­an­der auf den Weg machen, hat in der Regel jeder etwas davon. Unse­rer Erfah­rung nach gibt es immer einen grö­ße­ren oder klei­ne­ren Unter­schied in der Moti­va­ti­on. Am Ende eines Work­shops sind aller­dings die meis­ten Paa­re sehr zufrie­den.

Was sind die jüngs­ten, was die ältes­ten Teil­neh­mer bei die­sem Work­shop? Die ältes­ten Teil­neh­mer bei unse­rem Work­shops waren 78 Jah­re alt, die jüngs­ten cir­ca 20 Jah­re. Voll­jäh­rig­keit ist aller­dings Vor­aus­set­zung für die Teil­nah­me an die­sem Work­shop.

Mich inter­es­siert der Work­shop sehr, mein Part­ner will über­haupt nichts davon wis­sen. Wel­che Mög­lich­kei­ten gibt es da? Am bes­ten besu­chen Sie mit­ein­an­der unse­ren kos­ten­lo­sen Infor­ma­ti­ons­abend. Dort kön­nen wir über even­tu­el­le Beden­ken spre­chen und Sie kön­nen sich unver­bind­lich über uns infor­mie­ren um dann zu ent­schei­den, ob Sie an dem Work­shop teil­neh­men möch­ten.

Kann ich den Work­shop auch allei­ne besu­chen? Nein, das ist lei­der nicht mög­lich. Die­ser Work­shop ist ein Work­shop für Paare.Wenn Sie allei­ne sind kön­nen Sie ger­ne unse­ren Ima­go­work­shop für Sin­gles besu­chen.

Wir sind selbst Psy­cho­the­ra­peu­ten und Trai­ner und haben schon vie­le Aus­bil­dun­gen und Work­shops besucht. Kön­nen wir bei die­sem Work­shop noch etwas Neu­es ler­nen? Ja, wahr­schein­lich vor allem über sich selbst. Die­ses Wochen­en­de ist kein Trai­ning um Ima­go im beruf­li­chen Bereich anzu­wen­den. Viel­mehr geht es um ein wirk­lich tie­fes Ver­ständ­nis der eige­nen Bezie­hungs­dy­na­mik, der eige­nen Bedürf­nis­se und der gemein­sa­men Wachs­tums­mög­lich­kei­ten.

Ich möch­te nicht vor ande­ren Men­schen über mei­ne Gefüh­le spre­chen. Muss ich das im Work­shop? Nein, Sie ent­schei­den, was Sie im Semi­nar mit­tei­len. Mit Ihrem Partner/Partnerin von den eige­nen Gefüh­len zu spre­chen wäre aller­dings sehr emp­feh­lens­wert. Dies ermög­li­chen wir durch einen siche­ren Rah­men in dem sie sich frei ent­schei­den kön­nen, wor­über sie mit dem Part­ner spre­chen möch­ten.

Kön­nen wir den Work­shop auch besu­chen, wenn wir klei­ne Kin­der haben? Ja, das ist mög­lich. Aller­dings soll­ten Sie eine Begleit­per­son mit neh­men, die sich wäh­rend der Semi­nar­zei­ten um die Kin­der küm­mert. Sie brau­chen alle Ener­gie und Kon­zen­tra­ti­on um sich mit Ihrer Bezie­hung aus­ein­an­der zuset­zen. In den Pau­sen kön­nen Sie sich dann wie­der Ihren Kin­dern wid­men. Wenn Ihr Baby ganz klein ist, kön­nen Sie es auch mit in das Semi­nar neh­men.

Wir kön­nen nicht die gan­ze Zeit dabei sein. Kön­nen wir trotz­dem teil­neh­men? Der Work­shop baut auf­ein­an­der auf. Des­we­gen ist es not­wen­dig, dass Sie von Beginn bis Ende durch­gän­gig teil­neh­men. Viel­leicht passt es ja für Sie zu einem ande­ren Ter­min bes­ser. Sie haben mehr vom Work­shop, wenn Sie sich 100 % dar­auf ein­las­sen kön­nen.

Müs­sen wir für den Work­shop etwas Beson­de­res mit­brin­gen, brau­chen wir beson­de­re Klei­dung? Sie brau­chen nichts Beson­de­res mit­zu­brin­gen. Arbeits­un­ter­la­gen und Schreib­zeug bekom­men Sie von uns. Beque­me All­tags­klei­dung ist für den Work­shop pas­send.

Ich wür­de mich ger­ne vor­her näher mit Ima­go beschäf­ti­gen. Wel­che Mög­lich­kei­ten gibt es dabei? Sie kön­nen ent­we­der zu unse­rem kos­ten­lo­sen Infor­ma­ti­ons­abend kom­men oder Bücher von Har­vil­le Hen­d­rix zum The­ma Ima­go lesen. Nähe­re Infor­ma­tio­nen hier.

Ist alles, was in dem Work­shop pas­siert, ver­trau­lich? Ja, alles was wäh­rend des Work­shops geschieht, ist ver­trau­lich und wird nicht nach außen wei­ter­ge­ge­ben.

Hilft die­ser Work­shop eigent­lich? Gibt es da Erfah­run­gen? Ja, es gibt eine Lang­zeit­un­ter­su­chung über die Aus­wir­kun­gen des Imago-Workshops. Die bis­he­ri­gen Ergeb­nis­se bestä­ti­gen unse­re Erfah­run­gen. In etwa 94 % aller Paa­re erle­ben den Work­shop für sich als erfolg­reich.

Wie kön­nen wir Ima­go nach dem Work­shop wei­ter ver­wen­den? Dazu gibt es ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten. Zum einen kön­nen Sie die Übun­gen, die Sie wäh­rend des Work­shops ler­nen, zu hau­se anwen­den. Dazu bekom­men Sie ein umfang­rei­ches Arbeits­buch. Damit fällt es Ihnen leicht, das im Work­shop trai­nier­te umzu­set­zen. Sie kön­nen auch in unse­re Pra­xis kom­men, um Unter­stüt­zung durch Ein­zel­sit­zun­gen zu erhal­ten. Und Sie kön­nen unse­ren Bezie­hungs­raum besu­chen! Mehr dazu hier.

Ich möch­te Ima­go gern auch in mei­nem Beruf anwen­den. Kann ich das nach die­sem Work­shop? Ziel des Work­shops ist, Sie dabei zu unter­stüt­zen, Ihre Bezie­hung zu ver­bes­sern. Die Teil­nah­me berech­tigt nicht, Inhal­te oder Theo­ri­en im beruflichen/professionellen Kon­text anzu­wen­den. Ima­go ist eine geschütz­te Metho­de. Wenn Sie sich für Ima­go Aus­bil­dun­gen inter­es­sie­ren, kön­nen Sie sich hier infor­mie­ren.

Fehlt ihre Fra­ge ? Schi­cken Sie uns hier ein Email mit ihrer Fra­ge! Schlie­ßen


Was Teilnehmer und Teilnehmerinnen sagen!

Was Teilnehmer und Teilnehmerinnen sagen!

  • Ich habe Eve­lin und Klaus wie ein Tur­nier­tanz­paar erlebt: alles sieht völ­lig klar, ein­fach, leicht und spie­le­risch aus. Was aber — wie bei allen Meis­tern — dahin­ter steht, ist sehr lan­ge und inten­si­ve Aus­ein­an­der­set­zung mit dem The­ma.

  • Bele­bend! Aus­bruch aus dem All­tag! Neue Ent­de­ckung der Lie­be!

  • Bin sehr begeis­tert, habe so viel Neu­es dazu gelernt, unse­re Bezie­hungs­mus­ter sind so klar zuta­ge getre­ten. In so einer kur­zen Zeit so eine Tie­fe zu errei­chen ist toll!

  • Trotz vie­ler Jah­re Erfah­rung und Work­shops ist die Empa­thie und Indi­vi­dua­li­tät immer spür­bar.

  • Der Work­shop hat gehol­fen, mei­ne Bezie­hung neu zu ent­de­cken.

  • Klaus und Eve­lin sind sehr ein­fühl­sam, empa­thisch und haben Enter­tai­ner Qua­li­tä­ten. Die bei­den wis­sen wovon sie reden.

  • Ich hat­te sen­sa­tio­nel­le “aha” und “ahhh.. des­we­gen ist das so” Erleb­nis­se und Erkennt­nis­se.
  • Eve­lin und Klaus sind wit­zig, offen, und sehr kom­pe­tent. Bei­de ver­mit­teln die Inhal­te klar und deut­lich und geben Ein­blick in ihre per­sön­li­chen Erfah­run­gen. Das fin­de ich sehr hilf­reich und es macht den gan­zen Work­shop sehr per­sön­lich.
  • Eve­lin und Klaus sind ein Segen für Paa­re, die ihre Schwie­rig­kei­ten kon­struk­tiv und wert­schät­zend bewäl­ti­gen wol­len.
  • Für mich ein eben­so ergrei­fen­des wie ver­blüf­fen­des Wochen­en­de. Ich begin­ne jetzt, mei­nen Mann ganz neu­en ken­nen zu ler­nen!
  • Ein Wochen­en­de vol­ler Lachen und Wei­nen gibt auf alle Fäl­le einen Mus­kel­ka­ter im hin­te­ren Kopf­be­reich. Und vie­le tie­fe beein­dru­cken­de Erkennt­nis­se.
  • Eve­lin und Klaus beglei­ten fein­füh­lig und humor­voll in die Tie­fe der eige­nen Bezie­hung zum Part­ner, mit vie­len wert­vol­len Ein­sich­ten in die eige­ne Seen­land­schaft.
  • Eve­lin und Klaus sind sehr kom­pe­tent, bei­de sind sehr sicher und haben jede Situa­ti­on „im Griff“. Ich hab mich gut auf­ge­ho­ben gefühlt.
  • Her­vor­ra­gend ange­lei­te­te Bezie­hungs­ar­beit mit Erfolgs­ga­ran­tie!
  • Vie­le neue Erkennt­nis­se über mei­nem Part­ner hel­fen mir zu mehr Lie­be und zum Annehmen-können.
  • Sehr gute Kom­bi­na­ti­on aus Erklä­rung der Ursa­chen und pas­sen­de Übun­gen dazu, um unse­re Bezie­hungs­pro­ble­me zu lösen.
  • Mich hat sehr die Authen­ti­zi­tät, die Prä­senz und Offen­heit der Work­shop­lei­ter beein­druckt.
  • Eine tol­le Metho­de, her­vor­ra­gend vermittelt,die mir die Hoff­nung gibt, die Bezie­hung füh­ren zu kön­nen, die ich mir wün­sche!
  • Klaus und Eve­lin kön­nen sich sehr gut in die ein­zel­nen Situa­tio­nen der Paa­re hin­ein­ver­set­zen und mer­ken sehr schnell, wo der Schuh drückt.
  • Ich hät­te mir nie gedacht, dass die­ser Work­shop selbst in eine Kri­se genug Inti­mi­tät und indi­vi­du­el­le Unter­stüt­zung bie­ten kann, um in so kur­zer Zeit einen so gro­ßen Schritt zu machen.
  • Ein ener­gie­ge­la­de­ner, inten­si­ver Work­shop!
  • Den Schritt zu wagen, bei die­sem Semi­nar mit­zu­ma­chen, ist kein leich­ter, aber sehr hilf­reich. Wir haben unse­re Ursprungs­ge­füh­le, wie­so wir über­haupt zusam­men sind, wie­der ganz inten­siv gespürt.
  • Lachen und wei­nen ohne nach­zu­den­ken, ein­fach so, wie ich es füh­le.
  • Die­se Work­shop hat mir einen tie­fen Blick in mei­ne Ver­gan­gen­heit und die dar­aus resul­tie­ren­den Ver­hal­tens­wei­sen ermög­licht. Eve­lin und Klaus waren her­vor­ra­gend und authen­tisch!
  • Sehr auf­schluss­rei­che Übun­gen, die uns sehr schnell an den Kern unse­rer tief lie­gen­den Kon­flik­te gebracht haben. In der Grup­pe herrsch­te eine tol­le Atmo­sphä­re, die uns das ermög­licht hat.
  • Pro­fes­sio­nell, mit­rei­ßend, span­nend wie schon lan­ge nicht, völ­lig neue part­ner­schaft­li­che Zukunfts­vi­si­on!
  • Dia­log­zeit als exis­ten­ti­el­le Paar­zeit”
  • Jetzt beim 2. WS haben wir eigent­lich erst ver­stan­den, um was es geht.
  • Die pro­fes­sio­nells­te Rei­se­lei­tung einer Bil­dungs­rei­se!
  • Ich neh­me unheim­lich viel Ener­gie und posi­ti­ve Stim­mung mit. Und ich habe das Gefühl, mit Ima­go ein prak­ti­ka­bles Instru­ment ken­nen gelernt zu haben, dass sich kon­kret im Bezie­hung All­tag anwen­den kann.
  • Kom­pe­tent und hoch pro­fes­sio­nell; gutes Gefühl, um sich fal­len zulas­sen.
  • Die­ses Semi­nar macht frei und glück­lich.
  • Es wird einem gehol­fen, sich selbst zu hel­fen!
  • Dan­ke für die­sen Para­dig­men­wech­sel in und für mei­ne Bezie­hung.
  • Ima­go Arbeit ist leicht und schwer zugleich — in jedem Fall hilf­reich.
  • Die Work­shop­lei­ter waren sehr kom­pe­tent und authen­tisch, und ich hof­fe dass wir viel von dem gelern­ten im All­tag umset­zen kön­nen.
  • Ein schö­ner Rah­men, und groß­zü­gi­ge Ver­pfle­gung! Empa­thisch und fach­kun­dig, Work­shop wur­de mit viel Fein­ge­fühl gelei­tet, kei­nen Leis­tungs­druck, viel Mit­ge­fühl und aus­rei­chend Zeit und Raum.
  • Sehr über­zeu­gend von euch und für mich!
  • Eve­lin und Klaus haben uns gezeigt, dass nicht nur in Hol­ly­wood Fil­men ein Hap­py­end mög­lich ist!
  • Ich hät­te nie gedacht, dass ich das ein­mal schrei­ben wür­de: Dan­ke für die­se Tage. Es hat mir sehr gehol­fen, unse­re Bezie­hung völ­lig neu zu erfah­ren!
  • Zwei tol­le authen­ti­sche Men­schen, die das wei­ter­ge­ben was man gut anneh­men kann. Zu emp­feh­len für jeder­mann und jede Frau!
  • Ein humor­vol­ler Work­shop, der mit dem Part­ner tief in die Kind­heit führt und bei­de hei­len kann!
  • Als jun­ges Paar sind wir dank­bar, bereits jetzt wert­vol­le Instru­men­te für eine erfüll­te Bezie­hung zu bekom­men.
  • Authen­tisch, lehr­reich und humor­voll — ler­nen ohne erho­be­nen Zei­ge­fin­ger.
  • opti­ma­le Mischung aus Pro­fes­sio­na­li­tät Empa­thie und Authen­ti­zi­tät der Lei­ter.
  • Vie­len Dank, das erns­te The­men mit so viel Lie­be und Humor an uns wei­ter­ge­ge­ben wur­den.
  • Echt berei­chern­der für jede Pha­se einer Bezie­hung und ein Ehe! Prä­di­kat wärms­tens zu emp­feh­len!
  • Ein wun­der­ba­rer Work­shop, der hof­fen lässt, dass die Lie­be wie­der Ein­kehr hält!
  • Obwohl ich anfangs die Form des Ima­go­dia­logs abso­lut abge­lehnt und für unbrauch­bar gehal­ten habe, kann ich mir jetzt ein ernst­haf­tes Gespräch ohne Dia­log nicht mehr vor­stel­len.
  • Ich bin mei­nem Schick­sal dank­bar, Ima­go ken­nen gelernt zu haben und für das gemein­sa­me Erle­ben und Wachs­tum in die­sen drei Tagen — ich freue mich schon auf die Paar­sit­zun­gen.
  • Durch die­sen Work­shop hat mei­ne Part­ner­schaft neu­es Leben bekom­men.
  • Mut und Zuver­sicht sind wie­der ein­ge­kehrt. Lie­be geben und Lie­be neh­men sind wie­der zurück!
  • Mir hat sich eine neue Per­spek­ti­ve, eine neue Welt eröff­net, für die ich dank­bar bin. Ich war schon lan­ge nicht mehr so glück­lich!
  • Ima­go ist eine wun­der­ba­re Mög­lich­keit, ganz viel Lie­be in die Welt hin­aus­zu­tra­gen.
  • Klaus und Eve­lin strahlt so viel Lie­be und Lebens­freu­de aus — das wirkt anste­ckend!
  • Ich habe hier ein Stück Frie­den gefun­den: Frie­den mit der Ver­gan­gen­heit, mit mir und mei­nem Part­ner.
  • Ich bin dafür, dass jedes Paar min­des­tens alle zwei Jah­re einen Paar TÜV bei Eve­lin und Klaus besu­chen.
  • Bei­de sind ein leben­di­ges Bei­spiel für gelun­ge­ne Ima­goar­beit.
  • Klaus spricht den Män­nern aus der See­le und Eve­lin den Frau­en. Bei­de über­zeu­gen in ihrem Ein­füh­lungs­ver­mö­gen und ihrer emo­tio­na­len Wär­me.
  • Mir fal­len vie­le Freun­de ein, denen ich das emp­feh­len wür­de. Trotz jah­re­lan­ger The­ra­pie­er­fah­rung in vie­len Metho­den habe ich tie­fe, für mich neue Erfah­run­gen gemacht.
  • Ich emp­fand euch bei­de als kom­pe­tent, lie­be­voll warm­her­zig. Ich fühl­te mich gut beglei­tet und auf­ge­ho­ben. Ich habe gro­ßes Ver­trau­en.
  • Mich hat eure Mischung von Empa­thie und Pro­fes­sio­na­li­tät über­zeugt. Trotz oft­ma­li­gem Durch­füh­rung war kei­ne Rou­ti­ne spür­bar, kein abspu­len, son­dern wirk­li­che Prä­senz und Nähe.
  • Die Work­shop­lei­ter ver­mit­teln mit viel Leben­dig­keit, Empa­thie und auf­merk­sa­mer Prä­senz, sich selbst und sei­nen Part­ner mit neu­en Augen zu sehen und tief in Bezie­hung zu gehen.
  • Ich wür­de mir wün­schen, dass sehr vie­le Paa­re die­se Anre­gun­gen für  Bezie­hungs­ar­beit ken­nen ler­nen.
  • Eve­lin und Klaus schaf­fen es, eine wun­der­ba­re, humor­vol­le, inten­si­ve und wert­schät­zen­de Stim­mung zu schaf­fen, die inspi­riert.
  • Ein Tag Ima­go Paar­work­shop war für mich effek­ti­ver als drei Jah­re Psy­cho­the­ra­pie.
  • Ein Ima­go Paar­work­shop soll­te wie das Pickerl für jedes Paar ver­pflich­tend sein.
  • Es war die rich­ti­ge Ent­schei­dung zu kom­men, ein tol­ler Anstoß für einen lie­be­vol­len Weg mit­ein­an­der. Wir wer­den ihn gehen, mit euch als Vor­bil­der.
  • Klaus und Eve­lin bie­ten ein aus­ge­reif­tes Pro­gramm an, eine Chan­ce neue Türen auf zu sto­ßen, um sich selbst und den Part­ner neu zu ent­de­cken.
  • Vor­sicht: Die­ser Work­shop kann ihre Bezie­hung posi­tiv ver­än­dern!
  • Dan­ke, dass ihr uns an eurer per­sön­li­chen Erfah­run­gen mit Ima­go teil­ha­ben habt las­sen!
  • Durch den Ima­go Dia­log ent­ste­hen Ver­ständ­nis und Nähe. Das för­der­te die Bereit­schaft, an der Bezie­hung zu arbei­ten.
  • Ich habe schon lan­ge nicht mehr so gut gelacht und geweint!
  • Ima­go ist Bal­sam für die See­le.
  • Eve­lin und Klaus stel­len in kur­zer Zeit eine siche­re Atmo­sphä­re her, indem sie einer­seits Inhal­te kom­pe­tent ver­mit­teln und auch sich selbst als Paar zur Ver­fü­gung stel­len, sich angreif­bar machen.
  • Erns­te Inhal­te wer­den mit einer schö­nen Pri­se Humor gut ver­trau­lich ser­viert.
  • Sehr erfri­schen­de kom­pe­ten­te mit­rei­ßen­de Art der Vor­tra­gen­den. Paa­re soll­ten unbe­dingt das Semi­nar der bei­den besu­chen, es ist wirk­lich sehr zu emp­feh­len.
  • Es war für mich sehr berüh­rend, mich auf die genaue Struk­tur der Dia­lo­ge ein­zu­las­sen und mit mei­nem Part­ner mit­zu­füh­len.
  • Ich hat­te das Gefühl am bes­ten Bei­spiel zu ler­nen von zwei Men­schen, die erlebt haben, von was sie spre­chen.
  • Vie­len, vie­len Dank, es hat mir eine neue Welt eröff­net. Die Ver­bin­dung von Kind­heit und jet­zi­gem Ver­hal­ten ist geni­al.
  • Jedes Paar in Bezie­hung soll­te nach 1.5 Jah­ren die­ses Semi­nar besu­chen.
  • Eve­lin und Klaus prä­sen­tie­ren sehr gut, ver­ständ­lich und humor­voll.

Schlie­ßen


Veranstaltungsorte

Ver­an­stal­tungs­or­te

Wir bie­ten unse­re Work­shops in unse­rem Semi­nar­zen­trum in Wien oder in  Hotels außer­halb Wiens an. Nähe­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie unter den jewei­li­gen Links.

brehms+ zen­trum www.brehmszentrum.eu Wien, 18. Bezirk, Staud­gas­se 7 

Brehms Zentrum

Unser moder­nes Semi­nar­zen­trum in Wien bie­tet alle Vor­aus­set­zun­gen für einen erfolg­rei­chen Work­shop. In einer klei­ne­ren Grup­pe mit maxi­mal 14 Paa­ren arbei­ten sie inten­siv an der Ver­bes­se­rung ihrer Bezie­hung.

 

 

 

Semi­nar­gast­hof Flack, www.flackl.at  Rei­chen­au an der Rax, Öster­reich.

Flackl

Ein gemüt­li­ches, kos­ten­güns­ti­ges und sehr schön gele­ge­nes Fami­li­en­ho­tel am Wald­rand. Genie­ßen Sie es, rund­um ver­sorgt zu wer­den und sich so voll auf die Ver­bes­se­rung ihrer Bezie­hung kon­zen­trie­ren zu kön­nen.

 

Schlie­ßen

Termine — Kosten — Anmeldung

Work­shops in Wien fin­den mit maxi­mal 14 Paa­ren in unse­rem eige­nen Semi­nar­zen­trum statt.

Work­shops in Rei­chen­au fin­det mit bis zu 20 Paa­ren im Semi­nar­gast­hof Flackl statt, indem Sie wäh­rend des Semi­nars auch woh­nen. Nach­dem Sie unse­re Anmel­de­be­stä­ti­gung erhal­ten haben reser­vie­ren und bezah­len Sie direkt im Hotel das Zim­mer ihrer Wunsch­ka­te­go­rie selbst.

So viel Lie­be wie Du brauchst!
Der Ima­go Work­shop für Paa­re

Frei­tag 2.2.18
17.00 Uhr - Sonn­tag 4.2.18 ca. 18.00 Uhr
Wien, brehms zen­trum
390 € pro Per­son excl. Unter­kunft u. Ver­pfle­gung

Anmel­dung (wei­ter über Sicher­heits­ser­ver)

Febru­ar

So viel Lie­be wie Du brauchst!
Der Ima­go Work­shop für Paa­re

Frei­tag 27.4.18
17.00 Uhr - Sonn­tag 29.4.18 ca. 18.00 Uhr
Wien, brehms zen­trum
390 € pro Per­son excl. Unter­kunft u. Ver­pfle­gung

Anmel­dung (wei­ter über Sicher­heits­ser­ver)

April

Nach dem Workshop

Imago Paargruppe“Bezie­hungs­raum“
Dia­log und Ent­wick­lung!
Unse­re Ima­go Dialog-Paargruppe nach dem Work­shop!
mehr…

Imago Workshop SexDamit die Lie­be bleibt und wächst!
Unser Ima­go Paar-Work­shop zu Sexua­li­tät und Inti­mi­tät
mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

Imago-PaartherapieIma­go Basic Cli­ni­cal Trai­ning

Die von “Ima­go Inter­na­tio­nal” zer­ti­fi­zierte Aus­bil­dung für Psy­cho­the­ra­peu­tIn­nen und Psy­cho­lo­gIn­nen in Ima­go Paarthe­ra­pie mehr…
Imago-Professional FacilitatorIma­go Pro­fes­sio­nal Faci­li­ta­tor


Das von “Ima­go Inter­na­tio­nal” zer­ti­fi­zierte Trai­ning um mit Ima­go im eige­nen Berufs­feld zu arbei­ten. mehr…
Lebes und SozialberatungIma­go Lebens und Sozi­al­be­ra­tung


Die Aus­bil­dung zur Lebens und Sozi­al­be­ra­te­rIn inkl. Ima­go Pro­fes­sio­nal Faci­li­ta­tor. mehr…

Ja, ich will meine Beziehung verbessern !

Mit unse­rem Beziehungs-Update blei­ben Sie auf dem lau­fen­den und erhal­ten ca. alle 4–6 Wochen Infor­ma­tio­nen über unse­re Ver­an­stal­tun­gen und Neu­ig­kei­ten aus der “Bezie­hungs­for­schung”

Evelin und Klaus Brehm

  • Kos­ten­lo­se Tipps
  • Ver­an­stal­tun­gen
  • Exklu­si­ve Ver­güns­ti­gun­gen
  • Bezie­hungs­news

schloss

Selbst­ver­ständ­lich jeder­zeit abzu­be­stel­len, garan­tiert kei­ne Wei­ter­gabe von Daten an Drit­te!